Eurofins Schweiz >> Unser Angebot >> Futtermittel

Futtermittel

Sidebar Image

Futtermittel sind die Grundlage unserer Ernährung mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs. Als Teil der Wertschöpfungskette sind Futtermittel daher von essentieller Bedeutung für die Qualität unserer Lebensmittel sowie für Gesundheit und Wohlbefinden von Tier und Mensch.

Als Futtermittellabor bieten wir Ihnen die Untersuchung Ihrer Proben in kürzester Zeit und nach den höchsten wissenschaftlichen Standards (ISO 17025:2005, Q+S, GMP+, FDA). Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie bei der Überprüfung Ihrer hohen Qualitätsansprüche aktiv zu beraten. Sei es mit der Erstellung von Prüfplänen im QS-Futtermittelmonitoring, bei Nachfragen zu aktuellen Höchstgehalten und Regularien oder bei der Beurteilung Ihrer Prüfberichte.

Zu Futtermitteln bieten wir Ihnen eine breite, wettbewerbsfähige Dienstleistungspalette: 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein Teil des genannten Dienstleistungsspektrum in akkreditierten Eurofins Kompetenzcenter ausserhalb der Schweiz durchgeführt wird. Die betroffenen Analysen sind entsprechend gekennzeichnet (1).

  • Nährwertanalysen und Energiebewertungen (nach gelbem und grünem Buch).
  • Attraktive Analysepakete für Heu/Dürrfutter, TMR sowie Mais- und Grassilagen (mittels modernster NIR-Technik 1).
  • Bestimmung von Mineralstoffen 1, Aminosäuren 1 und Vitaminen 1.
  • Nachweis und Bestimmung von Schwermetallen 1, Mykotoxinen 1, genveränderten Organismen 1, Pestiziden 1, Tierarzneimitteln 1 und einer Vielzahl weiterer Kontaminanten.

Durch unsere Verbindungen im internationalen Eurofins-Netzwerk können wir Ihnen in vielen Fällen auch Lösungen für spezielle Analysenprobleme anbieten.

Die wichtigsten Futtermittelarten

Für die wichtigsten Nutztierarten wie Rind, Schwein, Geflügel, Pferde, Schafe und Ziegen, aber auch für Wild- und Zootiere oder Fische aus Aquakultur steht Ihnen unser Leistungsportfolio für alle Futtermittelprodukte zur Verfügung.

  • Grundfutter (z.B. Gras-/ Maissilage, Heu, Gras, Stroh, CCM, GPS)
  • Einzelfuttermittel (z.B. Mais, Raps, Soja, Getreide)
  • Mischfuttermittel (z.B. Ergänzungsfuttermittel, Mineralfuttermittel, Milchaustauscher, Alleinfuttermittel, Fließfutter)
  • Futtermittelzusatzstoffe, Premixe (z.B. mit Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien, Enzymen, Kokzidiostatika)
  • Tränkewasser
Raufutterkampagne 2017/2018

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zur Raufutterkampagne 2017/2018.

Raufutterangebot 2017/2018

Mykotoxine in Futtermitteln

LeistungsverzeichnisseAuftragsformulare sowie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungenfinden Sie hier.