Lebensmittel >> Analysen >> Tierarten - Halal

Tierarten - Halal

Sidebar Image

Die Bestimmung der Tierart spielt eine zentrale Rolle in der Überprüfung der Echtheit und Verkehrsfähigkeit eines Produkts. Gerade für den Handel mit Produkten tierischen Ursprungs wird es zunehmend wichtiger, dass die Tierart korrekt deklariert ist und dass dies auch sicher überprüft werden kann. Insbesondere in vermengten und bereits verarbeiteten Produkten werden sensitive Verfahren zum Nachweis der Tierart benötigt.

Ausgestattet mit hochmoderner Technik bietet Eurofins hier für verschiedenste Fragestellungen die jeweils richtige Lösung zur Bestimmung der Tierart an. Mittels artspezifischen PCR Assays, DNA Sequenzierung und ELISA Antikörper-Assays können frische, verarbeitete und sogar hochprozessierte Produkte von einheimischen und exotischen Tier-und Fischarten identifiziert werden. Unsere Experten beraten Sie gerne um für Ihre Produkte die richtige Methode zu finden, auch in Hinblick auf aktuelle Lebens- und Futtermittel-Vorschriften.

Unser Angebot für die Tierartenidentifizierung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein Teil des genannten Dienstleistungsspektrum in akkreditierten Eurofins Kompetenzcenter ausserhalb der Schweiz durchgeführt wird. Die betroffenen Analysen sind entsprechend gekennzeichnet (1).

Eurofins bietet ein umfassendes Spektrum an Verfahren für die Tierartenbestimmung an. Unterschiedlichste Produkte wie frisches Fleisch und Fisch, Wurstwaren, Käse, Fertiggerichte, Dosenfleisch und Dosenfisch, Kaviar, Trockenfleisch, Nahrungsergänzungsmittel, Gelatine, sowie Heimtiernahrung, Tiermehle und weitere Lebens- und Futtermittel tierischen Ursprungs.

Unzählige Fischarten und andere Meeresbewohner werden weltweit verzehrt. Mit dem DNA Sequenzierungsverfahren können wir die Art mittels eines universellen Ansatzes identifizieren.

  • Fleisch und Fleischprodukte 1
    - Genereller Nachweis von Landtieren /Vertebraten
    - Wiederkäuer
    - Rind
    - Schweine
    - Schaf, Ziege
    - Pferd, Esel
    - Wild (z.B. Wildschwein, Reh, Damwild, Hirsch, Elch, Bison, Wasserbüffel, Kamel, Hase, Kaninchen)
    - Weitere Tierarten (z.B. Krokodil, Känguruh, Wal, Schnecken)
  • Geflügel und Geflügelprodukte 1
    - Hausgeflügel (z.B. Huhn, Ente, Gans)
    - Wildgeflügel (z.B. Fasan)
    - weitere Vogelarten (z.B. Strauss, Schwalbe)
  • Fisch und Meeresfrüchte 1
    - Süßwasserfische (z.B. Aal, Forelle)
    - Seefische (pelagische) (z.B. Hering, Makrele, Thunfisch)
    - Seefische (Grundfische) (z.B. Kabeljau, Schellfisch (Haddock), Scholle und andere Plattfische, Alaska Seelachs)
    - weitere Meeresfische (z.B. Lachs, Hai, Stör)
    - Meeresfrüchte (z.B. Garnele, Hummer, Muscheln)
  • Weitere Fragestellungen 1
    - Entwicklung weiterer artenspezifische Tests auf Anfrage
    - Quantitative Feststellung von Vermengungen bei Fleischprodukten

Haben Sie eine andere Fragestellung zur Tierartenidentifizierung? Sprechen Sie uns bitte an.

Halal

Gerne können wir Sie bei der Untersuchung Ihrer Produkte auf z. B. Schweine-DNA unterstützen. Durch Analysen mittels PCR-Analytik helfen wir Ihnen auch sicherzustellen, dass die Reinigungsprozesse und -pläne ausreichend sind und Sie Kreuzkontaminationen zuverlässig vermeiden. Auch Ihre Fischprodukte können wir gerne mittels DNA-Sequenzierung auf Ihre Fischart untersuchen um nach dem Islam verbotene Fische auszuschließen.